Monatsarchiv Januar 2008

sevenloops.at online!

Dienstag, den 29. Januar 2008

Seit kurzem ist die brandneue Website sevenloops.at meines langjährigen Kollegen und guten Freundes Andreas Siebenförcher online. Es freut mich, dass ich die visuelle Gestaltung und technische Realisierung übernehmen durfte und wünsche Andreas viel Erfolg mit der neuen Website!
Und falls Sie einmal eine echte Koryphäe auf dem Gebiet Datenbank-Programmierung, Auswertungen oder Systemanalyse benötigen, dann sollte sevenloops.at […]

Ich konsumiere, also bin ich!

Montag, den 28. Januar 2008

Mal ehrlich: Wir wissen doch alle, dass im konsum-orientierten Wirtschaftsgebaren und “Verbraucher”-Verhalten [sic!] nicht alles mit rechten Dingen zugeht, oder? Sicherlich nichts neues, wenn wir uns wieder einmal vor Augen halten, dass wir alle in erster Linie KONSUMENTEN sein sollen, die - nun ja - möglichst schnell etwas KONSUMIEREN sollen um danach die nächste, neuere, […]

Präsentationsfallgruben - Aufgepasst!

Montag, den 28. Januar 2008

Wenn Sie diese Woche eine Slide-Präsentation erstellen wollen oder müssen: Nehmen Sie sich die “Avoids” und “Do-Nots” des amerikanischen Komikers McMillan zu Herzen. Besser kann man die übliche “Not yet another boring Slide Presentation!” kaum auf die Schaufel nehmen! Have a look…

YouTube-Direkt Link
gefunden bei: Anders | denken
Ähnlicher Artikel: Death by Powerpoint?

People in Order

Freitag, den 18. Januar 2008

Ein echt feines Video zum Wochenausklang: Gute Idee, gekonnt umgesetzt - einfach nur schön zum Ansehen! Und ziemlich frappierend erinnert es mich daran, wie schnell die Jahre ins Land ziehen…

YouTube-Direkt Link
gefunden bei: Aisberg

Pure Magie… [part #3]

Dienstag, den 15. Januar 2008

Für alle 3D-Werker und Bewegtbild-Retuscheure kündigt sich ein interessantes Tool an: Mit Video Trace können mit mehr oder weniger einfachen Handgriffen vollständige 3D-Modelle aus Videoquellen extrahiert werden. Das eröffnet doch eine ganze Reihe von Anwendungsgebieten, sowohl für Hobby- und Semi-Profis im Rahmen privater Projekte, als auch für professionelle 3D-Tüftler, da damit zumindest ein Ausgangsmodell für […]

Early Adopters Bonus!

Montag, den 7. Januar 2008

Die Jungs und Mädels des BugLabs (von deren Produkt ich mehr als beeindruckt war und bin - siehe hier) setzen auch in Bezug auf die wirtschaftliche Vermarktung neue Akzente. Im Gegensatz zu vielen etablierten Firmen, welche die Early Adopters (also Konsumenten, welche das neue Produkt zuerst und oftmals zu horrenden Launch-Preisen erwerben) wohl eher schröpfen, […]