Archiv der Kategorie ‘Web-Technik‘

Google Chrome - Benchmarks der etwas anderen Art…

Mittwoch, den 5. Mai 2010

Nice idea: Google testet den hauseigenen Browser Chrome unter nicht ganz branchenüblichen Bedingungen. Sicher ein bisschen Show dabei, trotzdem eine nette Idee. Have a look at the making-of-video:

YouTube-Direktlink

Booklet statt Tablet… The next big thing?

Mittwoch, den 23. September 2009

Auch in Redmond wird fleissig an den mobilen UIs der nächsten Generation gewerkt - und das auf hohem Niveau: “Courier” nennt Microsoft seine upcoming Version eines Tablet-PCs, die eigentlich kein Tablet, sondern vielmehr ein Booklet ist: 2 hochformatige, multitouchfähige Screens nebeneinander angeordnet, die - nomen est omen - wie ein Buch zusammengeklappt werden können. Allzuviele […]

And now for something completely different…

Freitag, den 22. Mai 2009

Lange herbeigesehnt und mit großem medialen Vorinteresse beglückt ist sie nun endlich da - die (zu unrecht) als Google-Killer oftmals missverstandene “Computational Knowledge Engine” WolframAlpha des britischen Physikers und Voreiters der Erforschung zellulärer Automaten Stephen Wolfram.
Entgegen dem ersten Eindruck ist WolframAlpha KEINE Suchmaschine, sondern - wie in der Tagline völlig korrekt angeführt - eine “rechnende […]

you’re using Javascript to do what?

Donnerstag, den 15. Mai 2008

Dass Javascript zu mehr fähig ist, als blinkende Spielereien, Button-Rollover Effekte und nervige PopUps zu produzieren, haben unzählige Effekt- und GUI-Control Frameworks wie script.aculo.us, mootools oder extjs bereits eindrucksvoll bewiesen.
Jacob Seidelin geht aber noch einen Schritt weiter: Auf seinem Blog demonstriert der dänische Javascript-Magier Dinge, die Sie garantiert noch nie mit Javascript gesehen haben: […]

Pure Magie… [part #3]

Dienstag, den 15. Januar 2008

Für alle 3D-Werker und Bewegtbild-Retuscheure kündigt sich ein interessantes Tool an: Mit Video Trace können mit mehr oder weniger einfachen Handgriffen vollständige 3D-Modelle aus Videoquellen extrahiert werden. Das eröffnet doch eine ganze Reihe von Anwendungsgebieten, sowohl für Hobby- und Semi-Profis im Rahmen privater Projekte, als auch für professionelle 3D-Tüftler, da damit zumindest ein Ausgangsmodell für […]

Early Adopters Bonus!

Montag, den 7. Januar 2008

Die Jungs und Mädels des BugLabs (von deren Produkt ich mehr als beeindruckt war und bin - siehe hier) setzen auch in Bezug auf die wirtschaftliche Vermarktung neue Akzente. Im Gegensatz zu vielen etablierten Firmen, welche die Early Adopters (also Konsumenten, welche das neue Produkt zuerst und oftmals zu horrenden Launch-Preisen erwerben) wohl eher schröpfen, […]

Da kündigt sich was Großes an!

Donnerstag, den 6. Dezember 2007

Wow - ich bin ehrlich gesagt mehr als beeindruckt! Warum? Die Produkt-Idee von BugLabs ist die erste wirklich innovative und kreative Techno-Geek-Idee seit langem, die wirklich das Zeug hat, mehr als nur eine Pseudo-Innovation zu sein. Vielmehr wird hier an den Grundfesten der Industrie der mobilen Devices (Smart Phones, Portable Media Player, GPS, PDAs, etc.) […]

Blogs in plain english

Dienstag, den 4. Dezember 2007

Commoncraft hat sich bereits mit einigen sehr eingängigen Videos (siehe hier und hier) einen hervorragenden Ruf als “Erklärer des Web 2.0″ gemacht. Das neueste Video der Reihe macht hier keine Ausnahme: Gewohnt charmant und informativ wird in 3 Minuten erklärt, was ein Blog nun eigentlich ist, und warum Sie auch einen haben sollten! Very nice…
Blogs […]

66 x Hello World!

Dienstag, den 13. November 2007

Seit jeher begrüßen Entwickler “neue” Programmiersprachen mit der gleichen, kleinen Aufgabenstellung: Ein Stück Code zu produzieren, das nichts anderes tut als die Wörtchen “Hello World” auf den Bildschirm zu zaubern. Wer selbst dazu keine Lust hat, kann in diesem PDF spranzen - “Hello World” in sage und schreibe 66 verschiedenen Programmiersprachen. Darunter so Exoten wie […]

Hype-Words einfach erklärt…

Montag, den 29. Oktober 2007

Schon einmal war ich von der entwaffnenden Einfachheit der Erklärungen von commoncraft zum Thema RSS ziemlich beeindruckt (siehe hier). Nun gibt es Nachschub in Form weiterer kurzer Videos, die sehr eingängig erklären, was es mit “Social Bookmarking” und “Wikis” so auf sich hat. Wenn Ihnen die beiden Begriffe noch nicht viel sagen sollten: Ansehen!
Wikis in […]

Bessere Desktop-Integration von Web-Anwendungen

Montag, den 29. Oktober 2007

Die Grenze zwischen Desktop-Anwendungen und Web-Anwendungen ist in den letzten Jahren mehr und mehr durchlässig geworden. Neben Social-Web Anwendungen finden auch viele Office-Replacements, Organisations-Tools, To-Do List-Applikationen, Zeiterfassungs-Anwendungen und viele weitere “klassische” Desktop-Agenden als Web-Anwendungen breite Akzeptanz und vielfältigen Einsatz. Und das oft mit erstaunlichem Funktionsumfang und beinahe Desktop-Usability-Feel. Ein maßgeblicher Nachteil bleibt allerdings dabei […]

RSS - Einfach erklärt!

Samstag, den 5. Mai 2007

Warum RSS die Art und Weise wie wir das WWW benutzen nachhaltig verändert hat (und weiter verändert) ist gar nicht so leicht in einfache Worte zu fassen. Umso eindrucksvoller beweist das kurze Video-Schnippsel von commoncraft, warum Sie noch heute damit beginnen sollten, sich mit RSS, Newsfeeds und RSS-Readern zu beschäftigen. Give it a try…

The web is changing…

Mittwoch, den 2. Mai 2007

Wer einen stimmungsvollen Einstieg in das Thema Web2.0 sucht, der wird beim folgenden exzellent gemachten Video auf youtube wahrscheinlich fünding (und lernt nebenbei einiges über die Trennung von Inhalt und Form). So, check this out!